Kategorien
Food Health

Das geht ins Ohr: Podcast-Favoriten rund um Ernährung und Nachhaltigkeit

Es gibt zwei Dinge, bei denen ich noch altmodisch unterwegs bin – meine Terminplanung und die Art, wie ich Bücher lese. Heißt konkret: Ich nutze weiterhin meinen geliebten analogen Kalender von Ein guter Plan und bin bisher kein Freund von E-Readern oder Hörbüchern. Und obwohl es das Wort podcast schon 2005 ins Oxford Dictionary geschafft hat, hat’s auch damit etwas gedauert bei mir. Wäre da nicht Corona gewesen…

Durch die #stayhome-Situation war ich bis auf zwei-drei Ausnahmen jeden Tag spazieren und somit schnell auf der Suche nach etwas Abwechslung zum Vogelgezwitscher im Wald. Mittlerweile bin ich draußen nur noch selten OHNE Podcast auf den Ohren anzutreffen et voilà hier meine Favoriten im Bereich gesunde Ernährung und nachhaltiger Alltag:

The Plantly Compassion

Die beiden Mädels, mit denen meine Podcast-Geschichte anfing und die aus meinem Sonntagvormittag nicht mehr wegzudenken sind. Lena und Ronja teilen neben der Liebe zu Frankfurt auch meinen Humor und verpacken so auch ernstere Themen mit einem kleinen Augenzwinkern. Lächeln auf den Lippen garantiert!

Deliciously ella

Bekannt geworden mit ihren Rezeptbüchern und ihrem Deli in London hat Ella Mills nun auch einen Podcast, bei dem man nebenbei noch sein Englisch aufpoliert (vor allem wenn man auf British English steht) und mit wechselnden Interviewgästen etwas über physisches und mentales Wohlbefinden erfährt. Besonders empfehlenswert: Die Folge zur Darmgesundheit („how to have a healthy gut”).

Zucker&Jagdwurst

Während Isa und Julia weiterhin fleißig Rezepte für veganes Comfort Food kreieren, diskutieren sie im Podcast, ob es wirklich Ersatzprodukte braucht, inwieweit vegane Ernährung nachhaltig ist und wie man sich auf Reisen pflanzlich ernähren kann (dazu habe ich hier mehr geschrieben).

Es werden noch einige Spaziergänge kommen, also her mit euren Podcast-Lieblingen – ich bin ganz Ohr!

4 Antworten auf „Das geht ins Ohr: Podcast-Favoriten rund um Ernährung und Nachhaltigkeit“

Huhu,

ich finde den Podcast: „Cultured Food Life“ toll. Dadurch kam ich auf Fermente und habe sehr viel über Darmgesundheit gelernt. Der Host (Donna Schwenk) schwört zwar auf Milchkefir, sie bietet aber auch vegane Alternativen an 🙂 .
Vielleicht möchtest du da auch einmal reinhören.

Liebe Grüße,
Silvia

Hallo Silvia, lieben Dank für deinen Kommentar und den Podcast-Tipp. Höre auf jeden Fall mal rein – habe auf der Website gerade was zu Kefir mit Kokosmilch oder Haferdrink gelesen, echt cool! 🙂 Viele Grüße, Annegret

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.